W-Wurf

Ch.Franky de l’oreille noire Tattoo by Spirit Moravia Campanella

 

Geb: 19.01.2021

Wahida Anela Enfant par la garrigue

 

Hier findet Ihr noch ein paar Videos –> W-Wurf Videos

 

27.03.2021

Jetzt ist der Tag des großen Abschiedes gekommen. Ida zieht in Ihr neues Zuhause ein. Es ist nie leicht die kleinen in die Welt hinauszuschicken, aber diesmal war es besonders schwer. einfach weil Ida für uns etwas ganz besonderes bleiben wird. Wir sind sicher das Sie in Ihrer Familie gut aufgehoben ist und wünschen Ida einfach viel Freude und Spaß und freuen uns auf ein Wiedersehen. Liebe Familie passt gut auf klein Ida auf .

 

 

 

20.03.2021

Die letzten Tage waren sehr Aufregend für Klein Ida. Ida ist jetzt ihr Name mit dem Sie in ihre neue Familie einziehen wird. Wir waren auch schon zum Eu-Schallen und sie hatte ein perfektes Ergebnis – Sie ist EU-Frei . Heute war Ihre Familie zu Besuch da und sie haben sich ganz toll amüsiert. Nicht mehr lange dann wird Ida ausziehen aber noch muss sie ein bisschen lernen bevor sie Koffer packen kann und das heißt auch noch ein bisschen Welpenkindergarten und andere Dinge die sie auf die große weite Welt vorbereiten.

 

 

18.03.+19.03.2021

« 1 von 3 »

 

14.03.2021

07.03.2021

Am Wochenende war Anela nun im Welpenkindergarten. Sie ist wirklich eine taffe Maus, denn Angst hatte sie keine. Kein einziges mal hatte sie ängstlich die Rute geklemmt als sie auf das tolle Rudel von Familie Steckel traf. 6 kleine Beaucis und deren Eltern. Die Mama der kleinen Racker hat sich auch sehr liebevoll um Anela gekümmert und sie sofort in ihrer Welpenschar akzeptiert und es war großartig anzusehen. Auch der Vater Beau war sehr gelassen das nun ein kleiner Fremdling dabei war.

Insgesamt haben die Beaucis versucht mit Anela zu spielen aber Anela musste erst mal nur die Lage sondieren. Es war einfach Zuviel für sie und sie wird noch ein oder zweimal benötigen bevor sie realisiert das es ok ist. Sie hat sich frei und neugierig zwischen den 10 Tage jüngeren Beaucerons bewegt aber zum spielen war sie noch nicht ganz bereit. Aber das wird, denn die kleinen schwarzen werden da sicher nicht aufgeben.

« 1 von 2 »

 

07.03.2021

Nun ist viel passiert. Anela hat ihre erste Impfung bekommen. Ja sicher sehr früh aber wir mussten das tun, denn Anela sollte in den Welpenkindergarten und da sie eine nicht so gute Immunität besitzt wie andere Welpen die vollständig gesäugt wurden, mussten wir einen zusätzlichen Schutz bieten. Ausserdem waren ganz liebe Familien da die uns und Anela besucht hatten. Es war sehr aufregend für sie.

 

 

« 1 von 2 »

24.02.2021

Nun ist unsere kleine Raupe Nimmersatt schon 5 Wochen alt und entwickelt sich sehr gut.
Es ist schön zu sehen welche Fortschritte sie macht und wie gut sie drauf ist.
Diese Woche ist wieder einiges passiert. Es gab mal wieder die beliebte Wurmkur und nicht nur das sie
ins Wohnzimmer umgezogen ist, was sie super angenommen hat sondern wir  waren jeden Tag bei dem schönen Wetter
auch im Außen Auslauf unterwegs mit Mama. Toll ist zu sehen wie neugierig sie ist und alles interessiert untersucht.
Ihr Lieblingsplatz ist zur Zeit der Tunnel, denn da ist man vor Mama sicher, denn Mama’s Spielversuche
findet sie meist sehr aufdringlich und sind auch noch ein wenig zu doll. Tattoo ist da noch viel zu überschwenglich. Die Zeiten zwischen den Mahlzeiten werden nun auch schon länger
was die kleine Raupe nicht so toll findet, aber wenn wir da nicht aufpassen könnten wir sie sonst bald Rollen. Die Menue Angebote wurden erweitert und gut von Ihr angenommen und auch gut vertragen. Nun hoffen wir das das Wetter weiter so gut mitspielt und sie im Aussenspielplatz noch ein paar mehr neue Dinge kennen lernen kann und wenn alles klappt werden wir mit Ihr
am Wochenende einen Ausflug machen zu anderen Welpen. Mal sehen wie das findet . Wir werden berichten

« 1 von 2 »

16.02.2021

Heute ist unsere Wahida Anela (oder liebevoll Mullemaus oder Wichteline genannt) schon 4 Wochen alt.
Deshalb möchten wir mal wieder etwas von der kleinen Prinzessin berichten.

Inzwischen sieht sie nicht mehr aus wie ein kleiner Maulwurf, sondern wie ein kleiner Hund. Unsere “Kleine” weiss schon wie sich durchsetzen kann. Da die kleine nur am meckern und mosern war wenn Mama sich in der Wurfkiste breit machte, weil ja  dann ihrer Meinung nach ihre Bewegungsfreiheit eingeschränkt war,  haben wir also erste Umbaumaßnahmen ergriffen und ihr einen ersten größeren Auslauf aufgebaut. Mit dem Ergebnis das es nicht besser geworden ist denn Mama findet diesen auch toll.
Beide nutzen nun nur noch den Auslauf und nicht mehr die Wurfkiste, somit meckert Madame nun hin und wieder trotzdem wenn sie mal wieder über Mama hinweg turnen muss.

Schön war allerdings zu sehen wie schnell sie begriffen hatte das es da eine Ecke gab zu der man geht, wenn man dann ein Geschäft machen muss. Natürlich klappt es noch nicht immer, vor allem
wenn Mama im Weg liegt, aber es wird immer besser. Zähne haben wir jetzt auch und die benutzt sie doch jetzt schon recht gut zum spielen und transportieren von Spielsachen. Krallen mussten auch mal wieder geschnitten werden.

Den Namen Raupe Nimmersatt wird Sie wohl auch noch eine Weile behalten ,obwohl zwischen den Mahlzeiten jetzt doch schon 5 Stunden liegen, würde sie doch am
liebsten stündlich etwas zu sich nehmen. Ihr aktuelles Gewicht liegt zur Zeit bei 2,3 Kilogramm.

Diese Woche wird wieder aufregender, denn wir ziehen um ins Wohnzimmer und festere Nahrung wird es zum kennenlernen geben. Mal sehen wie sie das ganze findet. Wir werden berichten.

 

 

09.02.2021

Hier mal wieder ein kleiner Zwischenbericht von unserem Dream Team Mama und Tochter.

Sie ist jetzt drei Wochen auf der Welt und bisher bis auf den Spitznamen “Wichteline ” noch Namenlos. Die Namenssuche war gar nicht so einfach , denn bei dem besonderen Wurf  muss es auch ein ganz besonderer Name sein. Wir hatten im Facebook einen Aufruf gestartet und haben einiges an tollen Ideen bekommen. Doch dazu später mehr.
Zurzeit noch Wichteline, geht es richtig super . Es ist faszinierend wie gut diese Wichteline drauf ist und es macht soviel Spaß ihren Werdegang zu verfolgen.
Nicht nur das sie inzwischen durch bellen ihrem Herzen Luft macht, nein sie knurrt auch wenn etwas neues kommt und ihr das nicht gefällt.
Mama Tattoo ist immer noch eine tolle Mama denn von 24 Stunden verbringt sie alle, außer die frühen Morgenstunden, bei Ihrer Prinzessin.

Diese hatte nun eine doch sehr abwechslungsreiche Woche hinter sich . Inzwischen müsste Sie  Namen wie Raupe Nimmersatt, Piranha
oder Schnappi bekommen. Fressen ist für sie das Größte. Somit war das Programm der zweiten Woche nicht so schlimm.

Auf dem Programm standen:
Wurmkur trotz Fresssucht BÄÄH und Krallenschneiden . Also Kleinigkeiten.

Tatar war dann wieder das Highlight für sie .Inzwischen hat sie gelernt sich zu beschweren, wenn alles zu lange dauert und zu bellen wenn einem etwas neues nicht geheuer ist. Es ist schon faszinierend was diese Maus uns an Programm bietet. Ihr Gewicht liegt inzwischen bei 1500 Gramm. Das heißt, wenn es so weiter geht müssen wir doch irgendwann unser Skateboard ein setzen damit sie noch vorwärtskommt.

 

 

 

03.02.2021

Unsere kleine Wichteline ist nun schon 2 Wochen alt und ist eine wirkliche Kämpferin und eine ganz Verfressene.
Inzwischen hat sie die 1 Kilomarke geschafft. Die Augen sind auf und sie hat schon begriffen das sie 4 Beine hat, wenn sie wach ist.
In ihren Ruhe- oder Schlafphasen hält sie es lieber wie Mama Tattoo und benutzt die Lage auf dem Rücken.
Tattoo ist eine wirkliche tolle Mama auch wenn Ihre Prinzessin mit der Flasche rund um die Uhr ernährt
werden muss ist sie geduldig, wenn danach von der Püppi auch noch an ihrem Gesäuge gearbeitet wird. Tattoo genießt Ihre kleine Wichteline
und schläft oder benutzt die Wurfkiste fast immer noch rund um die Uhr um bei der Maus zu sein- Nur morgens ab 6 Uhr teilt sie zu gerne mit Oma das Bett
und lässt sich mit Kuschel und Streicheleinheiten ausführlich verwöhnen.

 

30.01.2021

Neues von der Wichteline. Nein bisher ist nicht klar welchen Namen sie bekommen wird. Aber zur Zeit fragen alle nach “Wichteline” , somit bleibt das wohl vorerst so.

Unsere Püppi und auch Mama Tattoo sind wohlauf. Wir sind bei 750g aufwärts und Sie ist jetzt schon mächtig aktiv. Manchmal schläft Sie genauso wie Mama Tattoo auf dem Rücken oder Tattoo kuschelt mit Ihr zwischen Ihren Pfoten.  Wir sind Happy das alles so gut läuft und klopfen dreimal auf Holz das es so bleibt. Die Augen hatte sie leider noch nicht auf.

 

19.01.2021

Nach einer dramatischen Geburt ist unsere Wichteline gelandet. Leider haben es die anderen aus dem Wurf nicht überlebt. Wir werden dazu auch gar nichts weiter ausführen. Wir sind einfach sehr froh das es Tattoo dem Umständen entsprechend gut geht und auch Ihre kleine Püppi macht sehr gute Fortschritte. Die zwei sind ein Herz und eine Seele und nun hoffen wir das es gut weitergeht.

 

22.12.2020

Ultraschall ist positiv. Wir freuen uns riesig das unser Jahr 2021 mit den kleinen Wichteln beginnen wird.  Wir hoffen alles geht gut und wir freuen uns auf eine gesunde Welpenkiste. Mama Tattoo ist schon voll im Mami Modus und nutzt jede Minute noch ein Häppchen zu bekommen oder das ihr jemand das kleine Bäuchlein krault.

Ebenso freuen wir uns das Sonja und Andre Teßen unsere Wichtelschar wieder mit ihren tollen Fotostorys begleiten werden.